Russische Heilmethoden




Bewusstseinsarbeit in Wien




Ganzheitliche Therapie in Wien mit den russischen Heilmethoden





















Die Russischen Heilmethoden ermöglichen es den physischen Körper wieder in die Norm zu bringen und den Menschen von jeglichen Abhängigkeiten zu befreien.


Die Bewusstseinsarbeit nach der Schöpferlehre von Grigori Grabovoi gibt Ihnen geistige Werkzeuge in die Hand Ihren physischen Körper wieder in die Norm zu bringen.

Sie lernen mit diesem Schöpferwissen großartige Ergebnisse in Ihrem Leben hervorbringen zu können.


Jeder Mensch hat eine Seele.

Die Seele schwingt auf einer sehr hohen Ebene. Die Seele ist die höchste Ebene unserer Existenz. Durch die russischen Bewusstseinsforscher (Grabovoi, Arepjev & Co) ist das Schöpferwissen zu uns gelangt.

Damit ist nun eine Erweiterung des menschlichen Bewusstseins möglich, und zwar bis auf die höchste Frequenzebene.


In dieser Lehre wird vermittelt, wie wichtig es ist, unsere Gesundheit zurück zu erlangen und frei zu sein von jeglichen Beeinträchtigungen, egal ob nun diese große oder kleine Beeinträchtigungen sind. Das Schöpferwissen erklärt ausführlich den Aufbau der Seele, des Körpers und der Welt. Dieses Wissen war so noch nie da. Jetzt ist es da!




Russische Heilmethoden - Bewusstseinsarbeit


Bewusstsein erschafft Realität. Sich seiner Schöpferebene bewusst zu sein, bedeutet, sich mit dieser Ebene zu verbinden, um auf derselben agieren zu können.


Das Schöpferwissen ist das Wissen um die Schöpfung selbst, in Russland seit 1992 offiziell erforscht, aufbereitet und uns präsentiert, als ein Geschenk des Schöpfers!

Es beinhaltet die Anleitung zur Regeneration des Menschen auf körperlicher Ebene.

Die Harmonisierung des ihn umgebenden Lebens ist die faszinierende Folge. Die ausführliche Anleitung, die praktische Anwendung und Umsetzung mit dem völlig neuen Zugang zu der Energiequelle, die uns ALLEN jetzt aktuell zur Verfügung steht, versetzt den Teilnehmer in die Lage, das Wissen anschließend auch wirksam in den eigenen Alltag zu integrieren. Nie zuvor gab es derart präzise Angaben über den Aufbau der Seele, des Geistes und des Bewusstseins, seine Funktion und sein Potential, die äußere und innere Realität verändern zu können.


Kurzes Video von mir: https://www.youtube.com/watch?v=3nO-5GmXrH8


Siehe auch:  http://http://thailandproject.asia/wordpress/

https://www.youtube.com/watch?v=1VK-ho7GUC4&t=6s

Aktuelles neues Video:

https://www.youtube.com/watch?v=2gAWOu0-OvE&t=2s



Folgende Termine stehen nun für den Lehrgang TP 1 in Wien fest: 


Infoveranstaltung: Donnerstag, 7. November 2019 , 19 Uhr bis 20 Uhr, Ort: Ettenreichgasse 46 / 5 / 6, 1100 Wien. Unkostenbeitrag 10 Euro. Anmeldung erbeten. 

TP 1 Termine: 

Samstag / Sonntag: 30. November 2019 / 1. Dezember 2019: 10 Uhr bis 18 Uhr. Ort: Wirsinnd.at , Gymnasiumstraße  6 / 3, 1180 Wien 


Samstag / Sonntag: 7. Dezember / 8. Dezember 2019: 10 Uhr bis 18 Uhr. Ort: Wirsinnd.at, Gymnasiumstraße 6 / 3, 1180 Wien 


Das ganze Seminar baut aufeinander auf, ein Quereinstieg ist nicht möglich. 





 


 

 
 
 
 



IMPRESSUM

Ein-Personen-Unternehmen

Mag. Esen Yavas

Troststraße 21-37/5/6

1100 Wien

office@kinesiologie-esen-yavas.at

+43 678 121 5909

Bankverbindung: 

Erste Bank

BIC: GIBAATWWXXX

IBAN: AT89 2011 1280 1811 4300

Verwendungszweck: SpendeEY

Bankleitzahl: 20111


Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.



Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.



Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. 

Die Schöpferlehre


Die Schöpferlehre ist in Russland schon seit über 30 Jahren bekannt und wird dort auch erfolgreich eingesetzt.


Das Schöperwissen ist das Wissen um die Schöpfung selbst, in Russland schon seit 1992 offiziell erforscht, aufbereitet und uns präsentiert, als ein Geschenk des Schöpfers.